WHO-Grundlagenbericht für die Dekade des gesunden Alterns (2021-2030)

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat gerade ihren neuen Baseline Report für die Dekade des gesunden Alterns (2021-2030) veröffentlicht. Prof. Mike Martin und Dr. Christina Röcke (beide UFSP DynAge) haben als Mitglieder der WHO Working Group on Metrics and Research Standards for Healthy Ageing wesentliche Beiträge zu diesem Bericht geleistet. Auch die Forschung am UFSP DynAge, der das WHO Collaborating Center Network for Healthy Ageing koordiniert, ist im Baseline Report prominent vertreten. Zum Beispiel finden Sie auf S. 40 einen Überblick über die Beiträge des Labors für alltagsbasierte gesundheitsbezogene Aktivitäts-Forschung, das von Dr. Christina Röcke geleitet wird.

UFSP Dynamik Gesunden Alterns

News