Dr. Damaris Aschwanden und Dr. Theresa Pauly sind Gewinnerinnen des diesjährigen Vontobel-Preises für Alternsforschung

Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Dr. Damaris Aschwanden (Florida State University, USA und ehemalige UFSP-Dynage Doktorandin) und Dr. Theresa Pauly (UFSP DynAge & Psychologisches Institut) zwei der drei Gewinnerinnen des diesjährigen Vontobel Preises für Alternsforschung des Zentrums für Gerontologie sind: Frau Dr. Aschwanden wurde für ihre Arbeit "Is Personality Associated with Dementia Risk? Eine meta-analytische Untersuchung“ ausgezeichnet, Frau Dr. Pauly für ihre Arbeit "Everyday Associations Between Older Adults' Physical Activity, Negative Affect, and Cortisol". Dieser renommierte Preis, gestiftet von der Vontobel-Stiftung, unterstützt gerontologische Forschung in der Schweiz aus allen Bereichen der Wissenschaft, um die breite Öffentlichkeit für Fragen des Alterns in der Gesellschaft zu sensibilisieren. Weitere Informationen über den Preis und die anderen Preisträger*innen finden Sie hier.

UFSP Dynamik Gesunden Alterns

News