Willkommen!

Der Universitäre Forschungsschwerpunkt (UFSP) Dynamik Gesunden Alterns erforscht die Stabilisierung von psychologischer Gesundheit und Lebensqualität auf niedrigem, mittlerem und hohem Funktionsniveau vom mittleren bis ins höchste Alter. Hierbei werden lebensspannenpsychologische, neurophysiologische, neuroanatomische und medizinische Grundlagen für den Erhalt von Gesundheit und Lebensqualität berücksichtigt. Ziel dieses Forschungsnetzwerks ist die anwendungsnahe, partizipative und translationale Untersuchung interindividueller Unterschiede (d.h. zwischen Personen) in den intraindividuellen (also innerhalb von Personen ablaufenden) dynamischen Prozessen, die zum Erhalt und zur Förderung vitaler Langlebigkeit beitragen.