Fragen und Antworten (FAQ)

Was bringt mir eine Studienteilnahme?

Als StudienteilnehmerIn haben Sie die Möglichkeit, sich für eine innovative Alternsforschung einzusetzen, die sich explizit die Stärkung und Erhaltung von Ressourcen im Alter zum Ziel setzt. Je nach Art der Studie erhalten Sie Einblick in Ihr Gehirn (bildgebende Studien), Ihre Gesundheit, Persönlichkeit, Ihr Alltagsmanagement (fragebogenbasierte Studien) oder profitieren von kostenlosen Trainings Ihrer geistigen und motorischen Fähigkeiten.

Sie erhalten für jede Studienteilnahme eine Entschädigung, die je nach Studienart und zeitlichem Aufwand unterschiedlich ausfallen kann. Falls Sie regelmässig und wiederholt an unseren Studien teilnehmen, stellen wir Ihnen einen Studienpass aus, in welchem Sie pro Studienteilnahme einen Stempel und nach vier Teilnahmen eine kleine Aufmerksamkeit erhalten.

Im Rahmen der partizipativen Forschung können Sie sich ausserdem als Bürger-WissenschaftlerIn engagieren und so unsere Forschungsprojekte aktiv mitgestalten.

Werde ich über Studienresultate informiert?

Nach Möglichkeit und je nach Art der Studie erhalten Sie eine individuelle Rückmeldung zu Ihrer Studienteilnahme. Bei einigen gross angelegten Studien finden zusätzlich regelmässige Informationsveranstaltungen statt, um Ihnen die Projekte, das Forschungsteam und die Studienresultate zu präsentieren. Sie können zudem unseren Newsletter abbonieren, in welchem die Arbeitsgruppen und einzelne Projekte unseres UFSP mit ihren Ergebnissen vorgestellt werden.

Wie erhalte ich den UFSP-Newsletter?

Die erste Ausgabe des Newsletters erhalten Sie automatisch, wenn Sie in unserer Versuchspersonendatenbank registriert sind und/oder bereits an einer unserer Studien teilgenommen haben.

Falls Sie sich nicht als StudienteilnehmerIn registrieren wollen und nur am Newsletter interessiert sind, können Sie ihn hier direkt abonnieren.

Wie werde ich über neue Studien informiert?

Sie können sich jederzeit auf unserer Homepage über aktuelle Studien informieren und sich aktiv für eine in Frage kommende Studienteilnahme melden. Falls Sie bereits in unserer Versuchspersonendatenbank registriert sind, werden Sie automatisch für Studien angefragt, die auf Ihre Präferenzen zutreffen (z.B. EEG oder Fragebogenstudien), falls Sie die Einschlusskriterien erfüllen. Falls Sie noch nicht in der Versuchspersonendatenbank registriert sind, können Sie sich hier online Registrierungsformular eintragen.

Wo finden die Studien statt?

Der Grossteil der Studien finden entweder in den Räumlichkeiten des UFSP DynAge Andreasstrasse 15, 8050 (Kontakt) statt oder direkt gegenüber am Psychologischen Institut der Universität Zürich (Binzmühlestrasse 14, 8050 Zürich). Einige Studien finden auch am Universitätsspital Zürich statt, da wir dort Zugang zu neurowissenschaftlichen Untersuchungsmethoden haben. Sie werden auf jeden Fall sowohl persönlich als auch schriftlich darüber informiert, wo die Studie stattfindet und wie Sie zu uns finden.

Muss ich für jede Studie nach Zürich kommen?

Die meisten Studien finden in den Räumlichkeiten der Universität Zürich statt. Es wird jedoch in Zukunft vermehrt auch Projekte geben, bei denen wir Messungen alltagsnah in Form von Fragbögen zu Hause an Ihrem Computer, oder mit mobilen Sensoren (Messgeräte, z.B. Smartphone) durchführen werden. Bei ausgewählten Studien und je nach Art der Erhebung können wir, wenn Ihre körperliche Mobilität eingeschränkt ist, zu Ihnen nach Hause kommen.

Wie werde ich Bürger-WissenschaftlerIn?

Informaieren Sie sich über die Partizipative Forschung